Relais PI84 mit Stecksockel GZT80

Technische Daten

Daten der Kontakte

Anzahl und Art der Kontakte

2CO

Nenn / Maximalspannung der Kontakte AC

250 V / 300 V

Nennlaststrom

AC1: 8 A / 250 V AC;  DC1: 8 A / 24 V DC  

Daten der Spule

Nennspannung

50/60 Hz AC: 12, 24, 48, 120, 230, 240 V;  DC: 12, 24, 48, 110 V   

Nennleistungsaufnahme 

AC: 0,75 VA;  DC: 0,4 … 0,48 W

Andere Daten

Schaltlebensdauer   AC1 

>105   8 A, 250 V AC    

Mechanische Lebensdauer (Zyklen)

>3 x 107

Betriebs-Umgebungstemperatur 

AC: -40...+70 oC;  DC: -40...+85 oC

Für die Schnittstellensets PI84 gelten die Zertifikate für die einzelnen Komponenten: RM84-Relais sowie Sockel in Abhängigkeit von der Konfiguration des Sets: GZT80, GZM80, GZMB80.

Das Schnittstellenrelais PI84 mit Sockel GZT80 ist eine gute Wahl, wenn Zuverlässigkeit und Stabilität wichtig sind. Das hochwertige Set, bestehend aus dem elektromagnetischen Relais RM84, dem grauen Stecksockel GZT80, dem Signalisierungs-/Überspannungsmodul vom Typ M, der Auswerferklemme GZT80-0040 aus Kunststoff und dem weißen Beschreibungsschild GZT80-0035, ist ein Satz, das sich in der Industrie und bei verschiedenen anderen Anwendungen bewährt. Der maximale Schaltstrom beträgt 15 A und die Dauerstrombelastbarkeit – 8 A.