Relais PI6-1T

Technische Daten

Ausgangskreis - Triac

Anzahl und Art der Kontakte 

1Z

Nenn- / max. Lastspannung   AC

400 V / 440 V

Nennlaststrom   AC1   

1,2 A / 400 V AC

Eingangskreis

Nennspannung

DC: 5 ... 32 V;    AC:50/60 Hz  AC/DC:  24, 230 V   

Nennleistungsaufnahme

DC:  0,3 W;  5…32 V DC przy 24 V

AC/DC:   0,3 VA / 0,3 W  24 V AC/DC 

AC/DC: 1,6 VA / 1,6 W  230 V AC/DC 

Andere Daten 

Betriebs-Umgebungstemperatur 

-40...+55 oC

Das Schnittstellenrelais PI6-1T ist an eine Zusammenarbeit mit dem Kammverbinder ZG20 angepasst, wodurch eine Überbrückung gemeinsamer Ausgangs- oder Eingangssignale ermöglicht wird. Das Schnittstellenrelais PI6-1T ist ein Triac-Relais mit einer Belastbarkeit von 1,2 A / 400 V AC. Durch die Ausstattung des Relais mit einer Diode zur Anzeige des Betriebs des Geräts sowie die Anpassung an die direkte Montage auf einer 35 mm-Schiene erfüllt das PI6-1T die hohen Erwartungen der modernen Automatisierung.