Relais PI6-1P

Technische Daten

Daten der Kontakte

Anzahl und Art der Kontakte 

1CO

Nenn-/Maximalspannung der Kontakte     

(AgSnO2)  400 V AC / 250 V DC 

Nennlaststrom

(AgSnO2AC1: 6 A / 250 V AC ; DC1: 6 A / 30 V DC; 0,15 A / 250 V DC 

Daten der Spule

Nennspannung

DC: 12, 24, 36 V;    AC:50/60 Hz  AC/DC: 24, 42, 115, 230 

Nennleistungsaufnahme

DC: 0,3 … 0,7 W;    AC/DC: 0,3 … 1,6 VA /0,3 … 1,6 W   

Andere Daten

Schaltlebensdauer   AC1 

>0,6 x 105  6 A, 250 V AC

Mechanische Lebensdauer (Zyklen)

>2 x 107

Betriebs-Umgebungstemperatur 

- 40 oC ... + 55 oC; -40...+60 oC 12, 24 V DC

Das Schnittstellenrelais PI6-1P mit Kontaktausgang 1P und Entstörfilter (PI6-1P-230VAC/DC-10) ist ein Modell, das für lange Steuerleitungen geschaffen wurde.  Durch die sehr geringe Breite (nur 6,2 mm) und die einfache Montage auf einer 35 mm-Schiene nach der Norm PN-EN 6071 eignet sich das Schnittstellenrelais PI6-1P nicht nur für die industrielle Automatik, sondern auch für elektrische Anwendungen, bei denen es besonders auf Platzersparnis ankommt. Das Gerät ist mit einer grünen LED ausgestattet, die den Betrieb des Relais anzeigt.