Relais R3N

Technische Daten

Haupteigenschaften des Relais:

  • größere Funktionalität der mechanischen Anzeige,
  • Einsatz von Elektronik in SMD-Technik für L- und D-Zubehör,
  • höherer Wirkungsgrad des Elektromagneten,
  • Verstärkung der Isolierung im Bereich der Kontaktplatte.

Daten der Kontakte 

Anzahl und Art der Kontakte

3CO

Nenn- / Maximalspannung der Kontakte AC

250 V / 440 V

Nennlaststrom in der Kategorie

AC1: 10 A / 250 V AC;  DC1: 10 A / 24 V DC  

Daten der Spule

Nennspannung

50/60 Hz AC: 6, 12, 24, 42, 48, 60, 80, 110, 115, 120, 127, 220, 230, 240 V;  DC: 5, 6, 12, 24, 48, 60, 80, 110, 125, 220 V

Nennleistungsaufnahme

AC: 1,6 VA;  DC: 0,9 W

Andere Daten

Schaltlebensdauer in der Kategorie AC1

>105 10 A; 250 V AC

Mechanische Lebensdauer (Zyklen)

> 2 x 107

Umgebungstemperatur Betrieb

AC: -40...+55 oC;  DC: -40...+70 oC

Das von Relpol geschaffene Relais R2N ist mit zwei Schaltkontakten mit einer Nennspannung von 250 V (maximal 440 V) ausgestattet. Die Nennspannung der Spule des Relais R2N beträgt von 6 V bis 240 V bei Wechselstrom und 5 V bis 220 V bei Gleichstrom. Dieses Modell zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad des Elektromagneten und die ausgezeichnete Funktionalität der mechanischen Anzeige aus. Die Isolierung im Kontaktplattenbereich des Relais R2N wurde zusätzlich verstärkt. Dieses Relais ist ebenfalls mit LED-Anzeige erhältlich.