Puffermodule der Serie RZI-20B; RZI-40B

Technische Daten

Puffermodule der Serie RZI...B 

  • Signalausgänge bieten eine vollständige Überwachung des Systembetriebs in den Betriebsarten Laden, Standby, Spannungserhaltung (Pufferung)
  • leichtes Aluminiumgehäuse, bestimmt für Anwendungen in der Industrieautomatik
  • Sie arbeiten mit Netzteilen RZI...P zusammen, um die Spannung bei kurzzeitigen Stromausfällen aufrechtzuerhalten
  • Die minimale Pufferzeit für die höchsten Ströme beträgt 250 ms bei 20 A / 24 V DC (RZI-20B) und 200 ms bei 40 A / 24 V DC (RZI-40B)
  • breiter Bereich der Betriebstemperatur (von -25°C bis +75°C), PCBA-Beschichtung,
  • Sicherungen: Überspannung, Überlastung, Kurzschluss, korrekte Polarität.
  • drei Signalausgänge:  max. 35 V / 10 mA (Laden, Standby, Puffern).
  • Möglichkeit der Steuerung des Betriebs des Moduls über den Steuereingang: max. 35 V / 10 mA (Puffermodul ein / aus).
 

RZI-20B

RZI-40B

Nenn-Ausgangsspannung

24 V DC

 

Ausgangsstrom

20 A

40 A

Bereich der Eingangsspannung

22,8...28,8 V DC

22,8...28,8 V DC

Einführungen

Steckverbinder