Relais RS80

Technische Daten

Daten der Kontakte

Anzahl und Art der Kontakte

1Z

Nenn- / Maximalspannung der Kontakte     AC

250 V / 440 V

Nennlaststrom in der Kategorie    

AC1: 80 A / 250 V AC ;   DC1: 80 A / 24 V DC       

Daten der Spule

Nennspannung                                         DC

12, 24 V 

Nennleistungsaufnahme                           DC

0,48 W

Andere Daten

Schaltlebensdauer in der Kategorie  AC1

80 A, 277 V AC, 85 °C  (UL, VDE) 

Mechanische Lebensdauer (Zyklen)

106

Umgebungstemperatur - Betrieb

-40...+85 o

Das von Relpol entwickelte Relais RS80 ist für die Leistungsregelung in Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung bestimmt. Dieses Modell ist mit Gleichstromspulen ausgestattet. Es ist für den Einbau in Leiterplatten geeignet. Es enthält einen NO-Kontakt mit einer Belastbarkeit von 80 A / 24 V in der Kategorie AC1 sowie 80 A / 24 V in der Kategorie DC1. Die DC-Nennspannung für die Spulen reicht von 5 V bis 100 V. Das Relais RS80 kann einen breiten Temperaturbereich eingesetzt werden – von minus 40°C bis plus 85°C. Die mechanische Lebensdauer des Relais RS80 beträgt 106 Zyklen.